Badespass und Sonne satt – Emilia Romagna

Gönnen Sie sich eine tolle Auszeit – Hotel Lungomare in Italien

Nördlich der Toskana sowie südlich der Lombardei gelegen treffen weitläufige Strände, Kultur und wunderschöne Natur aufeinander. Die Emilia Romagna bietet zahlreiche Wanderwege und Fahrradrouten, über 100 km Sandstrand sowie Vergnügungsparks für die ganze Familie. Breite, flach abfallende Sandstrände laden nicht nur zum ausgedehnten Spielen und Planschen ein, sondern bieten auch die Möglichkeit, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und die Sonne zu genießen. Vor allem Rimini gilt als der wohl bekannteste und beliebteste Badeort Italiens. 2018 wurden 7 Badeorte in der Emilia Romagna (u.a. Cattolica) mit der Blauen Flagge ausgezeichnet. Auch die raffinierten Wasserparks „Aquafan“ in Riccione sowie „Aqualand del Vasto“ bieten insbesondere Familien ein unvergessliches Erlebnis.

Italien - Emilia-Romagna, Ravenna, Cervia

Hotel Lungomare

Nur ein paar Schritte entfernt vom feinsandigen Sandstrand und der Uferpromenade bietet das Hotel Lungomare seinen Gästen insgesamt 108 komfortable und helle Zimmer. Das Ortszentrum mit Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants ist ebnefalls fußläufig zu erreichen.

Bilder vom Hotel Lungomare

  • Hotel Lungomare
  • Hotel Lungomare
  • Hotel Lungomare

Angebot direkt auf airmarini.com buchen:

deal-screenshot
Jetzt Angebot auf airmarini.com buchen
2019-07-03T10:18:27+01:00
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung und unseren Datenschutzbestimmungen zu. » Weitere Infos Ok