Malediven

Internationaler Tourismus ab 15.Juli 2020 wieder möglich

Die Malediven, das Land im indischen Ozean mit seinen ca. 1200 Inseln öffnet sich ab dem 15. Juli 2020 wieder für touristische Zwecke. Ab Mitte Juli können wieder Gäste einreisen, auf den Inseln, die nur für touristische Zwecke vorbehalten sind. Wer die Malediven ab diesem Zeitpunkt besucht darf sich nur in einem einzigen Resort aufhalten. Angedacht ist, dass ab dem 1. August wieder Häuser und Hotels auf anderen bewohnte Inseln zugänglich gemacht werden. Bisher ist der Besuch der Inseln nur für die arabischen Märkte vorgesehen. Deutsche hoffen auf die Aufhebung der Reisewarnungen für die Malediven und weiteren Inselstaaten im indischen Ozean.

Malediven

Der Inselstaat Malediven hält sich bei den Hygieneempfehlungen an die WHO, dies bedeutet, dass Urlauber Gesundheitsformulare ausfüllen müssen und die Temperatur bei Einreise gemessen wird. Für touristische Partner soll es Finanzunterstützung geben um mehr Touristen in das eigene Land zu locken. Auch soll es wirtschaftliche Zuschüsse für Airlines geben. In welcher Größe und Umfang ist noch nicht bekannt, jedoch sollen in den kommenden Monaten hohe Rabatte gewährt werden. Einige Ressorts auf den Malediven haben einen Airbus A340 gechartert um nonstop Flüge von Frankfurt auf die Malediven anzubieten.

Malediven Strand

Ein riesiges Angebot für Ihren Urlaub auf den Malediven finden Sie direkt bei uns. Bei Air Marini buchen Sie sicher Ihren nächsten Urlaub, ob Erlebnisreisen, die eigene Finca oder eben einen All inclusive Urlaub inmitten des Indischen Ozean, in einem wunderbaren Haus am Strand. Wir freuen uns Sie als unseren Gast begrüßen zu dürfen.

Jetzt Angebote suchen